31.07.2015

Lichtkornroggen - unser Brot des Monats

Lichtkornroggen ist eine hellkörnige Roggensorte, die früher in Mitteleuropa häufiger anzutreffen war. Mit Lichtkornroggen lassen sich wunderbar lockere Brote mit einem angenehm milden Brotgeschmack backen.

Unser kerniges und saftiges Lichtkornroggenbrot ist etwas ganz Besonderes. Vor der Verarbeitung lassen unsere Bäcker den Lichtkornroggen ganze 48 Stunden quellen. So werden wertvolle Mineralien für die Verdauung aufgeschlossen und das Brot bekommt seinen, mit ein wenig Honig und Kümmel abgerundeten, aromatischen Geschmack.

Durch die lange Quellzeit und dem hohen Vollkornanteil ist dieses Brot außerordentlich saftig und sehr lange haltbar.


17.07.2015

Streuobstwiese, Amphibienteiche & Co

Kleine Hofführung morgen Samstag, den 18. Juli von 11.00 -12.30 Uhr

Auf dem Gut Wulksfelde betreiben wir nicht nur ökologische Landwirtschaft, sondern auch aktiven Naturschutz. Neben unserer vielfältigen Streuobstwiese gibt es auf unseren Flächen auch über 20 neu angelegte Amphibienteiche, zahlreiche Feuchtbiotope und Knicks, die Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten bieten.

Martin Grunert wird mit Ihnen bei unserer Hofführung einen spannenden Rundgang zu unseren Naturschutzmaßnahmen machen und Ihnen deren Bedeutung ausführlich erläutern. Am Ende steht noch ein Besuch bei unseren Tieren auf dem Programm.

Treffpunkt: 11 Uhr vor dem Hofladen. Keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag: 2 Euro für Erwachsene, Kinder frei


15.07.2015

Heute und morgen sind unsere Erdbeerfelder noch offen

Schade, schade  - die Erdbeersaison neigt sich dem Ende. Wer noch selber Erdbeeren pflücken möchte, kann dieses heute und morgen noch tun. Es war eine Rekordernte in diesem Jahr und wir möchten uns herzlich bei den fleißigen Selbstpflückern und unseren Erntehelfern bedanken!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!


10.07.2015

Was wächst auf dem Gut Wulksfelde?

Erlebnisabend vom Hofladen am Donnerstag, den 16. Juli um 20 Uhr

An dem Abend wird Ihnen unsere Landwirtin Güde Martensen einen spannenden Einblick in unsere Landwirtschaft geben. Sie stellt Ihnen die Kulturen vor, die auf unseren Äckern wachsen und erläutert Ihnen die Besonderheiten des ökologischen Landbaus.

Das Besondere: dieser Erlebnisabend findet als Rundfahrt mit dem Trecker über unsere Felder statt. Bei Regen wird die Veranstaltung dann in den Hofladen verlegt.

Bitte melden Sie sich telefonisch im Gutsbüro unter 040 - 644 251 0 oder persönlich im Backshop im Hofladen an. Güde Martensen holt Sie an dem Abend vor dem Hofladen ab.        


03.07.2015

Sommerbereisung - Minister Habeck zu Gast auf Gut Wulksfelde

Im Rahmen seiner von der Landesvereinigung Ökologischer Landbau in Schleswig-Holstein und Hamburg (LVÖ) organisierten Sommerbereisung hat Landwirtschaftsminister Dr. Robert Habeck am Mittwoch auch das Gut Wulksfelde besucht.

Unser Gut war einer von zwei Bio-Betrieben, die sich Herr Dr. Habeck mit Agrarpolitikern aller Fraktionen und Vertretern aus Landwirtschaft sowie Natur- und Umweltschutz angeschaut hat. Themenschwerpunkt der Bereisung war in diesem Jahr der aktive Naturschutz durch den ökologischen Landbau.

So besichtigte Herr Dr. Habeck u.a. unsere Streuobstwiese, die Amphibienteiche und bekam einen Eindruck wie bedeutend die zahlreichen Knicks für eine artenreiche Flora und Fauna sind.


Spende für Hände für Kinder e.V.

Ein großes Dankeschön an die fleißigen Erdbeerkuchen-Esser auf unserem Bauernmarkt.

Durch den Verkauf sind 380 € für den Hände für Kinder e.V. zusammen gekommen!

Erdbeeren zum Selberpflücken

Von montags bis sonntags laden wir Sie herzlich von 9 bis 18 Uhr auf unsere Erdbeerfelder zum Selberpflücken ein.

Die Felder befinden sich hinter dem Kompostwerk. Der Weg dorthin wird ab dem Gut ausgeschildert sein. Einen Lageplan können Sie hier finden.

ANGEBOT

Wulksfelder Radieschen

Jetzt bei uns im Angebot:
Bund für nur 1,99 €