23.09.2015

Mobile Mosterei auf dem Gut Wulksfelde

Freitag, 2. Oktober und Samstag, 24. Oktober jeweils von 10 bis 15 Uhr

Hamburgs erste Mosterei auf Rädern ist im Herbst wieder auf dem Gut Wulksfelde zu Besuch und presst köstlichen Saft aus Ihren Äpfeln, Birnen und Quitten.

Für die Pressung ist eine Mindestmenge von 75 kg (ca. 4-5 Obstkisten) Obst nötig. Wenn Sie selbst weniger Früchte zusammenbekommen, tun Sie sich gerne mit Freunden, Nachbarn, Kollegen etc. zusammen!

Sie können wählen zwischen kaltgepresst zur Herstellung von Most, Wein oder Essig (bitte bringen Sie hierfür geeignete Behälter, Fässer, etc. mit) oder haltbar gemacht (pasteurisiert) und abgefüllt in 5 l Bag-in-Box.

Der Preis für nur kaltgepressten Saft beträgt 0,60 € pro Liter, für pasteurisierten und abgefüllten Saft 6 € pro 5 l Bag-in-Box.


17.09.2015

Wulksfelder Kartoffelmarkt

Diesen Samstag, 19. September von 10 bis 18 Uhr

Bummeln, Buddeln, Bewegen - feiern Sie mit uns und verbringen Sie einen schönen und erlebnisreichen Spätsommertag bei unserem jährlichen Fest rund um die tolle Knolle! Bei köstlichen Kartoffelspezialitäten, dem beliebten Wulksfelder Krustenbraten und vielen anderen herzhaften und süßen Leckereien darf ausgiebig geschlemmt werden.

Auf dem gesamten Gutsgelände präsentiert sich wieder eine bunte Auswahl an Anbietern von schönem Kunsthandwerk und regionalen Bioprodukten, die zum Bummeln und Stöbern einlädt.

Die große Strohpyramide, das umfangreiche Kinderprogramm des Abenteuercamps e.V., das Stockbrotbacken über dem Lagerfeuer und die Treckerfahrten lassen auch bei den kleinen Besuchern keine Langeweile aufkommen. „…dreimal schweizer Kater!“ heißt es dann um 14 Uhr mit Zauberer Fabian und seinem vorwitzigen Raben bei ihrer Zaubershow für Kinder. Für musikalischen Genuss sorgt das "KlezmerJazzRumbaProjekt" mit Live-Musik über den Tag.

Wer an dem Tag nicht nur Kartoffeln essen, sondern auch selber ernten will, den laden wir zum fröhlichen Kartoffelbuddeln auf den Acker ein. Spaten oder Schaufel sollten mitgebracht werden, die Kartoffelsäcke gibt es vor Ort. Wer im Rahmen des Kartoffelbuddel-Wettbewerbes wieder die schwersten Kartoffeln aus der Erde holt, kann sich über attraktive Gutscheine für die Gutsküche und den Hofladen freuen!

Infos zum Parken an dem Tag finden Sie hier.


11.09.2015

Bio-Brotbox in Hamburg feiert 10-jähriges Jubiläum

Am vergangenen Montag erhielten Hamburgs Erstklässler wieder eine gut gefüllte, wieder verwertbare Bio-Brotbox geschenkt. Gut 15.500 Schülerinnen und Schüler an 240 Hamburger Grund- und Förderschulen machten bei dieser Aktion mit. Diese wurde vom Gut Wulksfelde mit der großartigen Unterstützung von zahlreichen Sponsoren bereits im zehnten Jahr organisiert.

Bei der offiziellen Auftaktveranstaltung in der Louise Schroeder Schule in Altona verteilten FC St. Pauli Vize-Präsident Reinher Karl, Landesschulrat Thorsten Altenburg-Hack, Robin Dörrie von GLS und Rolf Winter die Bio-Brotboxen an die dortigen 110 Erstklässlerinnen und Erstklässlern und frühstückten gemütlich gemeinsam mit ihnen. Auch TV-Moderator Bedo war wieder mit dabei und las den Kinder eine Frühstücksgeschichte vor.


04.09.2015

Kartoffeln vom Gut Wulksfelde

Kleine Hofführung am morgigen Samstag von 11.00 -12.30 Uhr

Im September dreht sich bei uns alles um die tolle Knolle – so auch bei unserer kleinen Hofführung. Martin Grunert wird an dem Tag ausführlich über den Ablauf der Kartoffelernte berichten und Ihnen zeigen, wo unsere Kartoffeln sortiert, verpackt und gelagert werden.

Auch ein Besuch bei unseren Schweinen steht auf dem Programm. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, beim Kartoffelbuddeln auf dem Feld die leckeren Knollen selber zu ernten. Hierfür bitte Spaten oder Schaufel mitbringen.

Treffpunkt: 11 Uhr vor dem Hofladen. Keine Anmeldung erforderlich. Kostenbeitrag: 2 Euro für Erwachsene, Kinder frei


Schnupperkisten vom Lieferservice

Sie möchten unseren Lieferservice kennen lernen und eine Probelieferung erhalten? 

Dann bestellen Sie jetzt eine unserer Schnupperkisten einmalig und unverbindlich in unserem Onlineshop.

Erdbeeren zum Selberpflücken

Von montags bis sonntags laden wir Sie herzlich von 9 bis 18 Uhr auf unsere Erdbeerfelder zum Selberpflücken ein.

Die Felder befinden sich hinter dem Kompostwerk. Der Weg dorthin wird ab dem Gut ausgeschildert sein. Einen Lageplan können Sie hier finden.

ANGEBOT

Wulksfelder Radieschen

Jetzt bei uns im Angebot:
Bund für nur 1,99 €