Mit Herz und Verstand Bio: die Natur als Vorbild

Wir produzieren auf unserem 472 ha großen Bioland-Betrieb gesunde und hochwertige Lebensmittel. Unser ökologisches Konzept beruht darauf, dass wir die in der Natur vorhandenen Gegebenheiten aufspüren, ihre Funktionsweise zu verstehen versuchen und sie in unserer Landbewirtschaftung nachbilden. Das führt zu einem ausgeglichenen Kreislauf zwischen Boden, Pflanze, Tier und Mensch.

Chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel, mineralische Stickstoffdünger, Fütterungsantibiotika oder gentechnisch veränderte Organismen sind für uns absolut tabu. Die naturschützende Pflege von 22 ha mit 18 km Knicks, Feuchtbiotopen, Lehmkuhlen, ehemaligen Toteislöchern sowie 21 neu geschaffenen Amphibienteichen ergänzt unsere landwirtschaftliche Arbeit zum Wohl aller. So erhalten wir langfristig die Vielfalt unserer natürlichen Lebensgrundlage.

Und Sie können das erleben – bei einem Besuch oder dem Genuss unserer Produkte.

Ackerbau

Wir bauen auf 283 ha Ackerland Getreide, Kartoffeln, Erdbeeren und Futter für unsere Tiere nach den Richtlinien des ökologischen Anbauverbandes Bioland an: im Einklang mit der Natur. »

Tierhaltung

Auf Gut Wulksfelde darf ein Tier noch Tier sein. Die artgerechte Haltung mit viel Bewegung und reichlich frischer Luft fördert die Vitalität unserer Tiere und macht sie widerstandsfähig gegen Krankheiten. »

Hofladen Gut Wulksfelde

Wulksfelder Damm 15-17
22889 Tangstedt

Telefon: 040 – 644 251 20
Fax: 040 – 644 251 25

hofladen(at)gut-wulksfelde.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Sa. 8.00 – 19.00 Uhr

Anfahrt »