Was gibt es Schöneres, als selber zu ernten?

Jeder, der es schon mal getan hat, kennt das großartige Gefühl: Die prächtigsten Früchte, die schönsten Blumen, die erdig frischen Kartoffeln darf man auflesen oder pflücken, staunend betrachten oder gleich vernaschen, mit nach Hause nehmen und verarbeiten oder als Vorrat horten. Das ist purer Genuss für die ganze Familie.


Erdbeeren zum Selberpflücken

Ab Mittwoch, den 8. Juni laden wir Sie täglich von 9 bis 18 Uhr auf unseren Erdbeerfeldern zum Selberpflücken und natürlich ausgiebigem Naschen ein. Suchen Sie sich die schönsten und köstlichsten Erdbeeren aus. Ihre Ernte wird von unseren MitarbeiterInnen direkt vor Ort gewogen und berechnet:

bis 5 kg: 3,80 €
ab 5 kg : 3,70 €
ab 10 kg: 3,60 €

Die Felder befinden sich wie in den vergangenen Jahren hinter dem Kompostwerk. Der Weg dorthin wird ab dem Gut ausgeschildert sein. Einen Lageplan können Sie hier finden.

 

 

 

Wulksfelder Kartoffelbuddeln

Am Samstag, den 27. August sowie 3., 10., 17. und 24. September
jeweils von 9 – 17 Uhr (nicht bei Regen)


An einem Samstag im August und an vier Samstagen im September können Sie Ihre Kartoffeln eigenhändig direkt vom Acker ernten – ein Erlebnis für die ganze Familie. Kartoffelsäcke werden gestellt. Bringen Sie bitte Spaten oder Schaufel mit. Bitte haben Sie Verständnis, dass das Kartoffelbuddeln bei Regen nicht stattfinden kann. Ihre Ernte wird von unseren MitarbeiterInnen direkt vor Ort gewogen und berechnet:

Der Weg zum Kartoffelfeld wird ab dem Gut ausgeschildert sein. 

 

Ernten Sie als Ackerheld Ihr eigenes Biogemüse

Mit den Ackerhelden haben wir einen neuen Kooperationspartner in diesem Jahr. Das Ackerhelden-Team wird erstmalig auf unseren Flächen 40 qm große, vorbepflanzte, biozertifizierte Gemüseäcker anbieten, wo Sie von Mai bis November insgesamt 40 Sorten knackfrisches Biogemüse selber ernten können.

Das Besondere: die Äcker werden für Sie vorbereitet und bepflanzt. Sie bekommen regelmäßig alle Infos, die Sie für eine erfolgreiche Ackersaison brauchen und Rezepte und Tipps zum Einmachen gibt's auch gleich mit dazu. Zudem werden Geräte und Gießwasser zur Verfügung gestellt und Jungpflanzen und Saatgut zum Nachpflanzen und -säen sind ebenfalls inklusive.

Der Acker kostet für eine Saison 269 € und versorgt bis zu drei Erwachsene mit Biogemüse. Anmeldung und Infos finden Sie unter www.ackerhelden.de. Dort gibt es auch zwei spannende Filme, die die Ackerhelden-Bio-Gemüseäcker detaillierter und auch die Motivation der beiden Ackerhelden-Initiatoren Birger Brock und Tobias Paulert erklären.

 

Blumen schneiden, Sträuße binden

Unsere Gärtnermeisterin Bettina Holst hat einjährige Sommerblumen gesät: Calendula, Cosmea, Sonnenblume, Zinnie, Nelke, Mohn, Rittersporn, Jungfer im Grünen und einige mehr. Sie blühen in schöner Pracht direkt an der Straße zum Hof und sind eine Augenweide für jeden Besucher und Mitarbeiter. Eine Kasse am Feld steht jederzeit bereit.

Kommen Sie vorbei und pflücken sich einen Strauß nach Ihrem Wunsch: Größe, Farbe und Phantasie sind bei uns keine Grenzen gesetzt.

Spende für Hände für Kinder e.V.

Ein großes Dankeschön an die fleißigen Erdbeerkuchen-Esser auf unserem Bauernmarkt.

Durch den Verkauf sind 380 € für den Hände für Kinder e.V. zusammen gekommen!

Erdbeeren zum Selberpflücken

Von montags bis sonntags laden wir Sie herzlich von 9 bis 18 Uhr auf unsere Erdbeerfelder zum Selberpflücken ein.

Die Felder befinden sich hinter dem Kompostwerk. Der Weg dorthin wird ab dem Gut ausgeschildert sein. Einen Lageplan können Sie hier finden.

ANGEBOT

Wulksfelder Erdbeeren

Jetzt bei uns im Angebot:
500 g nur 3,99 €