WULKSFELDER BROTVIELFALT

Emmer ist eine der ältesten kultivierten Getreidearten. Emmer ist eines der ältesten kultivierten Getreidearten. Er ist wie Dinkel ein Spelzgetreide, was bedeutet, dass das Korn von den Spelzen umschlossen und so vor vielen Umwelteinflüssen geschützt ist. Allerdings ist hierdurch die Verarbeitung weitaus aufwändiger, da das Korn in einem extra Arbeitsgang aus den Spelzen gelöst werden muss. Emmer ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich und zeichnet sich durch einen angenehm nussigen und würzig-aromatisch Geschmack aus.

Getreide* (Emmervollkornmehl (65%), Roggenmehl 1150 (35%)), Wasser, Buchweizengrütze, Meersalz, Hefe, Backferment* (Roggenmehl 1150, Roggenvollkornschrot, Wasser, Maismehl, Erbsenmehl, Honig)

Alle enthaltenen Allergene sind fett hervor gehoben. +außer Meersalz, * aus kontrolliert ökologischem Anbau

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Brennwert in kJ: 726

Brennwert in kcal: 172

Fett: 1,5 g

Kohlenhydrate: 33,7 g

davon ges. Fettsäuren: 0,1 g

davon Zucker: 1,9 g

Eiweiß: 4,1 g

Salz: 1,4 g