NEUGIER SCHMECKT

Bio beginnt beim Bauern – und der Geschmack entsteht auf dem Hof. Bei unseren Entdeckertouren bringen wir sie ganz nah heran an das Herz der Produktion. In der Gutsbäckerei, der Gärtnerei oder der Landwirtschaft gehen Sie dem besonderen Geschmack eines Biohofes auf den Grund. Auch der Hofladen lädt dazu ein: Bei den jährlich stattfindenden Genussabenden und Themenabenden können Sie sich ausgiebig verwöhnen lassen und lernen viele Produkte und Hersteller im Rahmen eines Abendprogramms kennen. Zusätzlich bieten an vielen Tagen der Woche Verkostungen die Gelegenheit, Produkte zu probieren und Neues zu entdecken.

THEMENABEND IM HOFLADEN
„Sommergemüse“
Donnerstag, 23. August · 20 bis 22 Uhr

Ob als Salat, einzelnes Gericht oder Beilage zum Grillen – die Vielfalt des Sommergemüses ist immer ein Genuss. Wir geben Ihnen an dem Abend Einblicke in den saisonalen und regionalen Bio-Gemüseanbau und stellen Ihnen tolle Zubereitungsmöglichkeiten und Kombinationsideen vor.

Der Eintritt kostet 10 €. Wir bitten um Anmeldung ab dem 23. Juli im Backshop vom Hofladen oder über das Anmeldeformular.

+++DER THEMENABEND IST AUSGEBUCHT!!+++

 

MOBILE MOSTEREI AUF DEM GUT WULKSFELDE

Samstag, 8. September & 13. Oktober & 10. November
jeweils 10 bis 15 Uhr

Hamburgs Mosterei auf Rädern ist im Herbst wieder auf dem Gut Wulksfelde zu Besuch und presst köstlichen Saft aus Ihren Äpfeln, Birnen und Quitten. Für die Pressung ist eine Mindestmenge von 75 kg (ca. 4-5 Obstkisten) Obst nötig. Wenn Sie selbst weniger Früchte zusammenbekommen, tun Sie sich gerne mit Freunden, Nachbarn, Kollegen etc. zusammen. Sie können wählen zwischen kaltgepresst zur Herstellung von Most, Wein oder Essig (bitte bringen Sie hierfür geeignete Behälter, Fässer, etc. mit) oder haltbar gemacht (pasteurisiert) und abgefüllt in 5 l Bag-in-Box. Der Preis für nur kaltgepressten Saft beträgt 0,60 € pro Liter, für pasteurisierten und abgefüllten Saft 6 € pro 5 l Bag-in-Box.

VERKOSTUNG MIT BYODO
Samstag, 25. August · 10.30 bis 18 Uhr

Die BYODO Pasta vereint alle Anforderungen von Genießern: schöne Farben, gute Bissfestigkeit und bleibende Form nach dem Kochen sowie köstlich-feinen Geschmack. Zu probieren gibt es an dem Tag helle Pasta-Spezialitäten aus Hartweizengrieß ohne Ei und glutenfreie Pasta aus Hülsenfrüchten und glutenfreien Getreidesorte.