UNSER UNTERNEHMENSPROFIL: KEINE MONOKULTUR

Als Ganzes ist Wulksfelde ein breit aufgestelltes, sehr lebendiges Unternehmen, das durch seine immer wieder überraschende Vielfalt besticht. Hier, direkt vor den Toren Hamburgs, ist die komplette landwirtschaftliche Wertschöpfungskette unmittelbar zu erleben. Die einzelnen Geschäftsbereiche ergänzen sich in hervorragender Art und Weise, sie arbeiten im wahrsten Sinne des Wortes Hand in Hand.

So ist Gut Wulksfelde organisiert

Gut Wulksfelde GmbH

Demonstrationsbetrieb ökologischer Landbau, Bioland-Betrieb

Gründung 1989
Geschäftsführung    Rolf Winter
Hauke Rüsbüldt
Landwirtschaft 479 ha, 250 Rinder, 220 Mastschweine, 2350 Legehennen, 6 Schafe
Gärtnerei 7 ha, 11 Thermogewächshäuser und 2 Folientunnel
(verpachtet an Gärtnerei Gut Wulksfelde GbR)
Hofladen 600 m² Verkaufsfläche, 8.000 Artikel,
ca. 4.500 Kunden/Woche
Tiergarten mit Ziegen, Eseln, Hühnern, Kaninchen und Meerschweinchen sowie vielen Spielgeräten
Mitarbeiter 98 fest angestellte MitarbeiterInnen, ca. 40 Saisonkräfte,
eine Stelle für das Freiwillige Ökologische Jahr
Ausbildung freie Ausbildungstellen in der Landwirtschaft, im Hofladen und in der Verwaltung ab 2019

Wulksfelder Gutsbäckerei GmbH

Bioland Verarbeiter

Gründung 1999
Geschäftsführung Rolf Winter
Betrieb 4 Backöfen, 29 Brotsorten, 20 Brötchensorten
ca. 330 t Getreide / Jahr, 85 Wiederverkaufsstellen
Mitarbeiter 24 MitarbeiterInnen
Ausbildung freie Ausbildungsstelle ab 2019

Gut Wulksfelde Lieferservice GmbH

Gründung 1997
Geschäftsführung Hauke Rüsbüldt
Liefergebiet Großraum Hamburg, ca. 2000 Kunden,
Fahrtstrecke je Kunde ca. 2 km
Sortiment 2.000 Artikel
Mitarbeiter 41 MitarbeiterInnen

Verpachtete Betriebszweige

Gärtnerei Gärtnerei Gut Wulksfelde GbR
Restaurant Gutsküche Wulksfelde GmbH