WAS IST LOS AUF UNSEREM HOF?

Unsere „Kleine Hofführung“ widmet sich eineinhalb Stunden einem aktuellen Thema unseres Hoflebens. Und da gibt es eine Menge zu erleben.

Ob bei den Tieren, in der Bäckerei oder im Gemüseanbau- wir werfen überall einen Blick hinter die Kulissen und Sie erfahren ganz praktisch, wie auf Gut Wulksfelde Bio ganz groß geschrieben wird.

Nahezu jeden 1. + 3. Samstag im Monat von März bis Oktober
Start: 11.00 Uhr vor dem Hofladen
Ohne Anmeldung
Kostenbeitrag: Erwachsene 2,- €, Kinder frei

Wir freuen uns auf Sie!

VIELFALT NACH WULKSFELDER ART

 Samstag, 19. August · 11 bis 12.30 Uhr

Der Biolandbau ist lebendig und vielseitig und das spiegelt sich in unseren unterschiedlichen Unternehmensbereichen täglich wieder. Von der Landwirtschaft, der Basis unseres Tuns, über die Gutsbäckerei und der Gärtnerei bis hin zum Hofladen und dem Lieferservice. Nina Roggmann wird mit Ihnen einen ausführlichen Rundgang über das Gut machen. Erleben Sie unser Gut in seiner Gesamtheit und erfahren Sie Wissenswertes über unsere Arbeit.

 

KARTOFFELN VOM GUT WULKSFELDE

 Samstag, 2. September · 11 bis 12.30 Uhr

Im September dreht sich bei uns alles um die tolle Knolle – so auch bei unserer kleinen Hofführung. Martin Grunert wird an dem Tag ausführlich über den Ablauf der Kartoffelernte berichten und Ihnen zeigen, wo unsere Kartoffeln sortiert, verpackt und gelagert werden. Auch ein Besuch bei unseren Schweinen steht auf dem Programm. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, beim Kartoffelbuddeln auf dem Feld die leckeren Knollen selber zu ernten. Hierfür bitte Spaten oder Schaufel mitbringen.


UNSERE STREUOBSTWIESE

 Samstag, 16. September · 11 bis 12.30 Uhr

Kennen Sie schon unsere Streuobstwiese? Dort wachsen auf 1,5 ha 150 Obstbäume alter Apfel-, Birnen-, Zwetschgen- und Quittensorten. Auch zwei Walnussbäume und zwei Esskastanienbäume sind dabei. Martin Grunert wird Ihnen an dem Tag anschaulich erläutern, wie wichtig dieser Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten ist. Im Anschluss geht es noch zu unseren Hühnern und Schweinen.