DSC_7998hoffuehrung_final

WAS IST LOS AUF UNSEREM HOF?

Unsere „Kleine Hofführung“ widmet sich eineinhalb Stunden einem aktuellen Thema unseres Hoflebens. Und da gibt es eine Menge zu erleben. Ob bei den Tieren, in der Bäckerei oder im Gemüseanbau- wir werfen überall einen Blick hinter die Kulissen und Sie erfahren ganz praktisch, wie auf Gut Wulksfelde Bio ganz groß geschrieben wird.

Nahezu jeden 1. + 3. Samstag im Monat von März bis Oktober und jeden 2. Samstag von November bis Februar.

Start: 11.00 Uhr vor dem Gutshaus
(Bitte auf wetterfeste Kleidung achten.)
Kostenbeitrag: Erwachsene 2,- €, Kinder frei
Bitte keine Hunde mitbringen!

+++ Bitte beachten Sie unbedingt HIER die Corona-Teilnahmebedingungen für unseren Verstaltungen!!+++

Unsere Hofführungen sind aufgrund der aktuellen Situation auf 20 Personen begrenzt. Teilnahme nur bei Anmeldung über unser Onlineformular (auch Kinder müssen angemeldet werden). Bitte max. 4 Personen auf einmal anmelden. Alle Plätze weg? Wir haben eine Warteliste und informieren Sie gerne, wenn ein Platz freigeworden ist. Bitte eine E-Mail mit Handy-Nummer schreiben an veranstaltungen@gut-wulksfelde.de

 

UNSERE HÜHNERHALTUNG

Samstag, 5. Juni · 11 bis 12.30 Uhr

Unsere erste Hofführung nach der langen Corona-Pause geht zu unseren Hühnern. Rund 2400 von ihnen leben gemeinsam mit 40 Hähnen in mobilen Hühnerställen auf der gegenüberliegenden Seite vom Gut. Tagsüber kann man sie gackernd und scharrend auf der großen Wiese sehen und erleben. Martin Grunert wird Ihnen alles über die besondere Hühnerhaltung bei uns erzählen und Ihnen einen spannenden Einblick in das Leben der Hühner geben.

ERDBEEREN VOM GUT WULKSFELDE

Samstag, 19. Juni · 11 bis 12.30 Uhr

Diese Hofführung steht ganz im Zeichen unserer beliebten Wulksfelder Erdbeeren. Martin Grunert wird mit Ihnen zu unseren Erdbeerfeldern gehen und Ihnen den ökologischen Erdbeeranbau von der Sortenauswahl über die Pflege bis hin zur Ernte erläutern. Im Anschluss haben Sie natürlich noch die Möglichkeit, Ihre eigenen Erdbeeren für zu Hause selber zu pflücken.