15.08.2014

Unsere neue FÖJlerin

Wir begrüßen ganz herzlich Melina Bruhn (18 Jahre) auf dem Gut Wulksfelde. Sie hat Anfang August ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) beim Förderverein Gut Wulksfelde begonnen. In den kommenden 12 Monaten wird sie in den verschiedenen Projekten des Fördervereins mitarbeiten, die Hofführungen für Schulklassen und Kindergärten begleiten und in der Tierhaltung mithelfen.

Die frisch gebackene Abiturientin aus Hamburg-Farmsen hatte schon immer ein großes Interesse an Natur und Ökologie und auch ihr Abi-Profil darauf ausgelegt. Nun freut sie sich auch praktisch beim Naturschutz und in der Landwirtschaft auf dem Gut Wulksfelde mit anzupacken und den Kindern den ökologischen Landbau näher zu bringen.

Wir wünschen ihr viel Spaß und ein tolles Jahr bei uns!


08.08.2014

Unsere neuen Auszubildenden

Anfang August hat auch bei uns das neue Lehrjahr begonnen und wir freuen uns sehr, unsere vier neuen Auszubildenden auf dem Gut begrüßen zu dürfen:

Samuel Allers (21 Jahre) absolviert sein 3. Lehrjahr bei uns in der Landwirtschaft. Zuvor war er auf einem großen Bio-Ackerbaubetrieb mit dem Schwerpunkt Gemüse im Westen von Schleswig-Holstein. Nach seiner Lehre möchte er seinen Meister machen, um dann später den elterlichen Bioland-Betrieb in der Nähe von Cuxhaven zu übernehmen.

Maximilian Hack (19 Jahre) hat in diesem Sommer sein Abi gemacht. Er kommt aus dem Wendland, wo seine Eltern einen konventionellen Ackerbaubetrieb und eine Biogas-Anlage betreiben. Auf dem Gut Wulksfelde möchte er einen intensiven Einblick in den ökologischen Landbau bekommen.

Das spannende Handwerk des Bäckers lernt ab sofort Nora Fischer (rechts, 25 Jahre) in unserer Gutsbäckerei, die sich schon sehr auf die abwechslungsreiche Tätigkeit in der Backstube freut.

Bei uns im Hofladen lässt sich Maria Niemann (21 Jahre) zur Einzelhandelskauffrau ausbilden. Sie hat zuvor bereits 1,5 Jahre als Aushilfe in unserem Backshop gearbeitet und ist nun auf die anderen Abteilungen unseres Hofladens gespannt.


01.08.2014

Unsere Landwirtschaft auf dem Gut Wulksfelde

Kleine Hofführung morgen von 11.00 bis 12.30 Uhr

Bei unserer kleinen Hofführung wird Ihnen unsere Landwirtin Güde Martensen einen interessanten Einblick in die Praxis unseres Ackerbaus geben und Ihnen die Prinzipien des ökologischen Landbaus erläutern.

Lernen Sie unseren landwirtschaftlichen Maschinenpark kennen und erfahren Sie, wo die moderne Technik ihren Einsatz auf unseren Äckern findet. Erfahren Sie auch Spannendes über unsere Getreideernte. Zum Abschluss geht es dann zu unseren Gänsen.

Treffpunkt: 11 Uhr vor dem Hofladen. Keine Anmeldung erforderlich. Kostenbeitrag: 2 Euro für Erwachsene, Kinder frei


25.07.2014

Verstärkung im Hofladen

Im Hofladen begrüßen wir ganz herzlich Sandra Schniederkötter (37 Jahre), die als stellvertretende Hofladenleiterin unseren Hofladenleiter Henning Krüger unterstützen wird. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Verkaufsförderung und der Sortimentsgestaltung.

Die gebürtige Beckumerin hat zuvor als Vertriebsinnendienstleiterin bei der Firma Lebensbaum gearbeitet. Der Wunsch nach einer beruflichen Veränderung und der Rückkehr zur Basis des Naturkosthandels hat sie zu uns gebracht. Darüber freuen wir uns sehr und wir wünschen Sandra einen tollen Start hier auf dem Gut!


18.07.2014

Das Warten hat ein Ende - es gibt wieder Wulksfelder Kartoffeln

Endlich ist es wieder soweit: wir holen die ersten Wulksfelder Frühkartoffeln aus der Erde, die wir ab sofort im Hofladen und im Onlineshop für Sie bereithalten. Wie im vergangenen Jahr ist die diesjährige Frühkartoffel die Sorte Musica – eine gelbfleischige, festkochende Kartoffel mit hervorragenden Geschmackseigenschaften. Die perfekte Sommer-Kartoffel für Salate oder einfach nur lecker mit Quark!

Dank der warmen Temperaturen in diesem Frühjahr und Sommer und der regelmäßigen Bewässerung der Kartoffeln über unsere Brunnen, können wir uns auf eine gute Ernte freuen. Wenn Sie mehr über unsere Kartoffelernte erfahren wollen, dann schauen Sie doch einmal auf unserem BLOG vorbei. Dort haben wir einen kleinen Bericht über die Ernte unserer Kartoffeln veröffentlicht.


07.07.2014

Ende der Erdbeersaison

Schade, schade, aber die Erbeersaison ist leider vorbei

Das tolle Wetter hat unzählige Pflücker aufs Feld gelockt und die haben fleißig geerntet. Jetzt sind alle Felder restlos leer gepflückt – damit geht die Erdbeersaison auch im Hofladen und über den Lieferservice für dieses Jahr leider zu Ende!

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Selbstpflückern und freuen uns schon auf das nächste Jahr!


27.06.2014

Gärtnerei und Tierhaltung

Kleine Hofführung am Samstag, den 5. Juli von 11.00 -12.30 Uhr

Lernen Sie unsere Gärtnerei näher kennen und erfahren Sie, was in den Gewächshäusern der Gärtner alles wächst. Entdecken Sie die Vielfalt der dort angebauten Gemüsearten, Salate und Kräuter. Bettina Holst erläutert Ihnen das Besondere der ökologischen Gärtnerei von der Aussaat bis zur Ernte.

Anschließend geht es mit Martin Grunert zu den Schweinen. Auch ein Besuch bei den Hühnern ist möglich, wo Sie einen Blick in unseren mobilen Hühnerstall werfen können und erfahren, wie unsere Hühner leben.

Treffpunkt: 11 Uhr vor dem Hofladen. Keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag: 2 Euro für Erwachsene, Kinder frei


WULKSFELDER BLOG

Unseren aktuellen Beitrag über die Geschichte des Lieferservice finden Sie hier

Wulksfelder Kartoffelbuddeln

Am letzten Samstag im August und an drei Samstagen im September können Sie wieder jeweils von 9-17 Uhr unsere leckeren Kartoffeln selber direkt vom Feld ernten. Mehr Infos hier

Freiwillige PackhelferInnen gesucht

Für das Befüllen der diesjährigen 16.000 Bio-Brotboxen für die Hamburger Erstklässler suchen wir noch fleißige Hände. 

Gepackt wird am Sonntag, den 31. August bei Grell Naturkost in Kaltenkirchen, Feldstraße 3b von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Infos und Anmeldung bei Maren Brakensiek, Telefon: 040-644251-14 oder E-Mail: maren.brakensiek(at)gut-wulksfelde.de

ANGEBOT

Wulksfelder Zuckermais

Jetzt bei uns im Angebot:
Stück für nur 1,49 €