02.12.2016

Für Ihr Festessen - Weihnachtsfleisch jetzt vorbestellen

Für Ihr Festmahl bieten wir Ihnen wieder verschiedene Sorten feinstes Weihnachtsfleisch an.

Im Hofladen nehmen wir Ihre Vorbestellung noch bis zum 9. Dezember persönlich am Fleischtresen entgegen. Je Bestellung bitten wir um eine Anzahlung i.H. von 30 €. Eine telefonische Bestellung ist leider nicht möglich. Forellen können bis zum 15. Dezember vorbestellt werden.

Beim Lieferservice können Sie Ihr Weihnachtsfleisch bis zum 15. Dezember 17 Uhr vorbestellen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass hier das Angebot begrenzt ist, so dass eine frühzeitige Bestellung zu empfehlen ist.


25.11.2016

Weihnachtsfreuden - Wulksfelder Geschenkkörbe

Verschenken Sie doch mal Genuss und begeistern Sie die Gaumen Ihrer Familie und Freunde. Wir bieten Ihnen im Hofladen die Möglichkeit an, Ihren individuellen Geschenkkorb mit unseren Spezialitäten zu füllen.

Sie wählen einen leeren Korb aus (Preis nach Größe) und wir bestücken diesen nach Ihren Wünschen. Wir beraten Sie gerne dabei. Bei größeren Geschenkkörben bitten wir um eine Vorbestellung unter Tel. 040-644 251 20


17.11.2016

Bioland-Prämierung - Gold und Silber für unsere Brote

Ende Oktober wurden die besten Brote der alljährlichen Bioland-Brotprüfung auf der Fachmesse Südback in Stuttgart prämiert. 123 Brotsorten von bundesweit 37 Bioland-Bäckerei erhielten eine Auszeichnung: 40 davon Gold, 70 Silber und 13 Bronze.

Wir haben erstmalig bei der Brotprüfung mit zwei Brotsorten teilgenommen und freuen uns sehr über eine Goldprämierung für das Westfälische und eine Silberprämierung für das Wulksfelder Roggenbrot.

Ende September hatten Lebensmittelsensoriker der TU München die Backwaren im Rahmen der Bioland-Brotprüfung getestet. Bewertet wurden dabei die Prüfkriterien Geschmack, Geruch, Aussehen, Kruste, Krumenbild und Struktur.


03.11.2016

Unsere Rinder haben ihr Winterquartier bezogen

Langsam merkt man, dass der Winter vor der Tür steht und wir wärmere Sachen brauchen. Auch unsere Rinder haben ihren großen Laufstall auf dem Gut Stegen bezogen, wo sie die kalte Jahreszeit verbringen werden. In dem Stall finden alle genügend Platz und die Rinder können zum Teil auch das dazugehörige Außengelände nutzen.

Für die ganz kleinen Kälber und ihre Mütter haben wir einen geschützten Bereich eingerichtet: die so genannte Kälber-WG, wo sie bis zu einem Alter von 2 Monaten bleiben. Dann sind sie groß genug, um sich gegen die größeren Rinder zu behaupten und können zu den anderen in den Laufstall. Gefüttert werden die Rinder im Winter mit bester, hofeigener Silage.


24.10.2016

Einblicke in die Gutsküche und in die Tierhaltung

Kleine Hofführung am Samstag, den 5. November von 11.00 -12.30 Uhr

Bei unserer letzten Hofführung des Jahres gibt es einen spannenden Einblick hinter die Kulissen der Gutsküche. Küchenchef Matthias Gfrörer zeigt Ihnen, wo die leckeren Gerichte zubereitet werden und erläutert Ihnen anschaulich, wie in der Gutsküche gearbeitet wird.

Anschließend werden Sie einen Rundgang zu unseren Tieren machen, bei dem Martin Grunert Sie über die Besonderheiten unserer ökologischen Tierhaltung informieren wird.

Treffpunkt: 11 Uhr vor dem Hofladen.
Keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag: 2 Euro für Erwachsene, Kinder frei


17.10.2016

Vorfreude auf Wulksfelder Heidelbeeren

Unsere köstlichen Erdbeeren kennen Sie ja schon und nun erweitern wir unser Angebot an Wulksfelder Beeren. In der vergangenen Woche hat unser Landwirtschafts-Team eine Heidelbeerplantage auf unseren Flächen in der Nähe von Nahe gepflanzt.

Auf 1,2 ha werden die Heidelbeerpflanzen nun ca. 2 Jahre wachsen und gedeihen - dann können Sie beim Selberernten die leckeren blauen Früchte pflücken. Ein bisschen Geduld ist somit noch gefordert, aber umso besser werden dann die ersten Wulksfelder Heidelbeeren schmecken.


10.10.2016

Unser Wulksfelder Lieferservice

Kleine Hofführung am Samstag, den 15. Oktober von 11.00 -12.30 Uhr

Schauen Sie hinter die Kulissen unseres Lieferservices und erfahren Sie, welche logistische Leistung dahinter steckt, wöchentlich rund 2000 Kunden in und um Hamburg mit besten Bioprodukten zu beliefern.

Martin Grunert wird Ihnen unsere Packhalle zeigen, wo täglich die vielen Biokisten individuell zusammengestellt werden. Er wird Ihnen die Abläufe von der Bestellung per Telefon oder über den Onlineshop bis hin zur Lieferung an die Haustür anschaulich erläutern.

Treffpunkt: 11 Uhr vor dem Hofladen. Keine Anmeldung erforderlich. Kostenbeitrag: 2 Euro für Erwachsene, Kinder frei


Tannenbaumverkauf

Vom 12. bis 23. Dezember findet wieder täglich von 9-17 Uhr unser Tannenbaumverkauf vor dem Hofladen statt.

Zur Auswahl stehen Nordmann-, Felsengebirgs- und Küstentannen sowie Rot- und Blaufichten  - alle aus ökologischer Försterei.

Neu im Backshop

Ab sofort bieten wir bei uns im Backshop vier verschiedene vegane Torten der Bio-Konditorei Eichel an!

Immer dienstags, donnerstags und freitags werden die Torten um die Mittagszeit frisch angeliefert, um Sie zur kulinarischen Sünde zu verführen.

ANGEBOT

Strauchtomaten aus Spanien

Jetzt bei uns im Angebot:
kg nur 4,89 €